Veröffentlicht am

Kann ich BAC BioSuperFoods auch wenn ich Schwanger oder am Stillen bin zu mir nehmen?

Ja, das dürfen sie, und gemäss unseren Anweisungen auf der Dose, empfehlen wir, dass schwangere Frauen allmählich beginnen und sich bis auf vier Kapseln täglich erhöhen, während stillende Mütter BAC BioSuperFood normal beginnen und anwenden können. Wir empfehlen, dass schwangere Frauen sich vor Beginn der Einnahme von BAC BioSuperFoods mit ihrem Arzt oder ihrer Ärztin beraten lassen.

Anwendung: Beginnen Sie mit 1 Kapsel pro Tag für die ersten 5 Tage, dann steigern Sie almählich die Dosierung indem Sie 1 Kapsel pro Tag hinzufügen. Nehmen Sie BAC jeweils frümorgens nach dem Aufstehen mit genügend Wasser zu sich.

Veröffentlicht am

Welchen Vorteil habe ich wenn ich BAC nehme?

Erstens, für die allgemeine Ernährung und Gesundheit Unterstützung und Wartung: Die Proteine, Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und andere Nährstoffe in den Mischungen sind bekannt dafür, dass sie die Erhaltung der allgemeinen Gesundheit und eines gesunden Immunsystems unterstützen. Es ist eine natürliche Vollwertkostlösung, die dafür bekannt ist, Ihrem Körper zu helfen, eine gute Gesundheit aufrechtzuerhalten. Es ist auch großartig für die Darmgesundheit, wenn es darum geht, die effiziente Verdauung von Nahrungsmitteln und die Aufnahme von Nährstoffen zu erhöhen, was zu weniger Heißhunger und weniger konsumierten Nahrungsmitteln führen kann. Viele unabhängige Untersuchungen zeigen, dass hochwertige Nährstoffe die natürliche Heilkraft Ihres Körpers wecken. Die American Cancer Society informiert uns, dass Antioxidantien und andere Carotinoide die optimale Gesundheit fördern, indem sie das Immunsystem stärken und unsere Zellen vor freien Radikalen schützen.

Für Sport, Leichtathletik und Fitness: BAC ist ideal für den aktiven, sportlichen Menschen, der Spitzenleistungen erbringen, Verletzungen vorbeugen und die Genesung fördern möchte, ohne gefährliche synthetische Produkte zu verwenden, sei es Bodybuilding, Radfahren, Schwimmen oder andere Fitnessaktivitäten, die den Körper belasten.

Für Veganer und Vegetarier: Jede Veggie-Kapsel besteht zu über 50% aus kompletten vegetarischen Proteinen mit einer Nettoauslastung von über 95%. Die Algen enthalten auch das seltene Vitamin B12. In großen Tierversuchen wurde nachgewiesen, dass die Aufnahme von Proteinen und anderen Nährstoffen aus der täglichen Ernährung durch den Verzehr von Algen erhöht wird.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie nehme ich BAC zu mir?

BAC wird in Gemüsekapseln geliefert, die leicht zu schlucken sind und in regelmäßigen Abständen über den Tag verteilt eingenommen werden können.

Die zweiteilige Kapsel kann offen gedreht werden, um an das Pulver im Inneren zu gelangen. Manche Leute mischen das Pulver gerne in Saft, Wasser oder in einem Smoothie. Manche Menschen mögen den natürlichen Geschmack von Algen und lassen ihn sich langsam im Mund oder sublingual auflösen.

Wie viel BAC sollte ich täglich konsumieren?

Für die meisten Menschen empfehlen wir, mit einer oder zwei Kapseln pro Tag zu beginnen und auf sechs Kapseln pro Tag zu erhöhen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche, arbeiten Sie sich in Ihrem eigenen Tempo nach oben und vertrauen Sie auch Ihrer Intuition. Kein Mensch ist wie der andere.

Weitere Informationen finden Sie unter BAC Einnahmeempfehlungen.

Wie lange sollte ich BAC nehmen?

Nehmen Sie Bio-Algen-Konzentrate nur so lange ein, wie Sie gesund sein wollen. Planen Sie auf dem Nehmen sie für mindestens ein Jahr, um ihren vollen Nutzen für die Gesundheit zu erfahren, da es Zeit nehmen kann, damit diese superfoods Ihr System entgiften, Schwermetalle entfernen, immune Funktion unterstützen, pre-cancerous Zellen kämpfen, Verdauung verbessern, Blutzucker regulieren, und so weiter.

Wie oft sollte ich BAC einnehmen?

Mit jeder Mahlzeit, jeden Tag. Sie brauchen diese Superfoods nicht „abzuradeln“. Sie können sie jeden Tag für den Rest Ihres Lebens essen.

Veröffentlicht am

Was ist der Unterschied zwischen den Formeln F1, F2 und F3?

Die Ernährungsformeln F1, F2, F3, F2, F2+ und F3+ wurden entwickelt, um der individuellen Biochemie Rechnung zu tragen. Zum Beispiel hat ein sich entwickelndes Kind andere Belastbarkeits-, Immunitäts- und Ernährungsbedürfnisse als ein Erwachsener, ein Sportler, ein Veganer oder jemand mit einer schweren degenerativen Erkrankung. Alle Formeln enthalten einen Teil der Grünalgen Spirulina Pacifica, Spirulina Platensis und der Rotalgen Dunaliella und Haematoccocus Pluvialis. Zusammen liefern diese Algen tausende von Nährstoffen mit proportionierten Nähr- und Schutzwerten. Die Grünalgen enthalten ein breites Spektrum an Proteinen, Mineralien und Chlorophyll, die einen großen Nährwert haben, während die Rotalgen eine große Menge an gemischten Carotinoiden / Antioxidantien, Phytonährstoffen und Fettsäuren enthalten, die einen viel höheren Schutzwert haben und eine größere Fähigkeit besitzen, die Blut-Hirn-Schranke zu durchqueren und dort die Hypothalamus-Hypophysenachse zu nähren und zu schützen.

Die Carotinoide in den Rotalgen von BAC sind dafür bekannt, dass sie die Blut-Hirn-Schranke durchqueren, ohne Toxizität zu verursachen.

Der Hauptunterschied zwischen den Formeln liegt in ihrer Wirksamkeit, die sich aus größeren Mengen von Rotalgen ableitet, wenn man von F1 über F2 bis F3 geht. Die Rotalgen werden ebenfalls mit LUX (Licht) gestresst, um ihren Carotinoidgehalt zu erhöhen, ebenso wie Äpfel, die durch Sonneneinstrahlung gerötet werden.

Aufgrund eines größeren Anteils an Rotalgen von F1 bis F2 und von F2 bis F3, haben die Formeln eine zunehmende Hirnleistung, die die Nährstoff- und Schutzwirkung erreicht.

Veröffentlicht am

Was ist der Unterschied zwischen BAC für Menschen und BAC für Tiere?

Die BAC F1, F2 und F3 sind speziell für den Menschen entwickelt worden, aber auch unsere tierischen Begleiter können sie konsumieren. Sie haben die gleiche Nährstoffzusammensetzung wie BAC für Tiere, mit der Ausnahme, dass sie bei einer wärmeren Temperatur gefriergetrocknet werden, um ein etwas gröberes Pulver zu erhalten. Dieses wurde getan, um Aufnahmeassimilation für Menschen zu justieren, da wir lange Verdauungstrakte anders als Hunde und Katzen haben. Für Tiere (Bsp. Kühe, Pferde, Schafe etc.) mit längerem Verdauungstrakt empfehlen wir diese ebenfalls.

Die BAC-F2+ & F3+ wurden ursprünglich für Tiere entwickelt, aber wir Menschen können sie auch verzehren. Sie haben die gleiche Nährstoffzusammensetzung wie BAC für Menschen, nur dass sie bei kälterer Temperatur gefriergetrocknet werden, um ein etwas feineres Pulver zu erhalten. Dies wurde getan, um die Aufnahmeassimilation für die relativ kurzen Verdauungstrakte von Tieren wie Hunden und Katzen zu erhöhen.

Veröffentlicht am

Kann ich BAC an meine Haustiere verfüttern?

Auf jeden Fall. Tiere und Haustiere lieben es. Viele Tierärzte setzen BAC erfolgreich bei Hunden, Katzen, Vögeln, Reptilien, Pferden und anderen Tieren mit Ernährungsmängeln ein. BAC kann vor allem älteren Tieren zugute kommen, indem es die Jugendlichkeit und eine höhere Lebensqualität zurückbringt. Eine Liste der Tierzeugnisse finden Sie hier: BAC Animal Cases and Testimonials.

Veröffentlicht am

Einige Algen enthalten Giftstoffe, woher wissen Sie, dass BAC das nicht tut?

Die BAC-Formeln sind von Health Canada für ihre Reinheit und ihren exakten Gehalt zertifiziert. Health Canada schreibt vor, dass jede Partie auf ihren Nährstoffgehalt analysiert und auf Schwermetalle und andere Schadstoffe überprüft wird.

Weltweit gibt es über 25.000 verschiedene Algenarten. Die meisten werden in freier Wildbahn angebaut und einige, die allen Lebewesen zugute kommen, werden vom Menschen zum Verzehr kultiviert; leider sind viele von ihnen aufgrund ihrer Lebensräume oder Schadstoffe bis zu einem gewissen Grad giftig.

Dr. Kiriac ist der Ansicht, dass es auf der Erde, einschließlich der arktischen und antarktischen Ozeane, kein natürliches Gewässer gibt, das nicht bis zu einem gewissen Grad verschmutzt ist. Schadstoffe wie polychlorierte Kohlenwasserstoffe (PCHC), Aldrin, Heptachlor, Heptachlor, Heptachlorepoxid, Lindan, DDE und PCB finden sich in Gewebeproben von Seehunden, Eisbären, Polarfüchsen und Schafen aus Südwestgrönland.

Aus diesen Gründen wird Dr. Kiriac in seinen Rezepturen keine offenen Lagunen, Seen, Ozeane oder wildwachsende Algen verwenden. Andere Hersteller können behaupten, dass sie ihre Seen oder wild gewachsenen Algen auf allgemein bekannte Toxine und Schadstoffe testen, aber was ist mit dem Ungewöhnlichen, dem Unbekannten und den Schadstoffen, für die es keine Tests gibt?

Um Luftverschmutzung einschließlich UV-Schäden durch Sonnenstrahlen zu vermeiden, werden die empfindlichen Algen in BAC in überdachten Anlagen, den sogenannten Bioreaktoren, gezüchtet, in denen Temperatur, Turbulenzen und Licht kontrolliert und verbessert werden können. Und um Toxizitäten aus Ozeanen, Seen oder offenen Lagunen zu vermeiden, wird reines und mineralreiches Wasser aus Geysire gewonnen, die aus zwei tausend Fuß Tiefe unter einer sibirischen Vulkanhalbinsel stammen. Die Algen werden ohne den Einsatz von synthetischen Düngemitteln, Pestiziden und ohne Antibiotika, Wachstumshormone oder Zusatzstoffe angebaut.

Veröffentlicht am

Was sind die Inhaltsstoffe der BAC Kapseln?

Um genauer zu sein, hier ist die genaue Frage, die meine Antwort ausgelöst hat.

Ich bin Heilpraktiker und wurde auf Ihre Website verwiesen. Ich bin daran interessiert, die genauen Inhaltsstoffe in Ihrer Formulierung herauszufinden, einschließlich der Flussmittel, Hilfsstoffe usw., die für die maschinelle Verkapselung verwendet werden, sowie die Zusammensetzung Ihrer Kapsel selbst.

Meine Kunden sind meist gebildete Individuen, die wie ich nur an Vollwertprodukten ohne schädliche Füllstoffe wie Maltodextrin, Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose und so weiter interessiert sind.

Die kurze Antwort – Da wir in diesem Buch kein bestimmtes Produkt benennen, möchte ich sagen, dass ich immer die Verwendung von Gemüsekapseln empfehle.

Es gibt viele Hersteller und Anbieter von Gemüsekapseln. Sie wollen diejenigen, bei denen der Hersteller bestrebt ist, nur so nahe wie möglich an 100% pflanzliche Herkunft heranzukommen. Minimalerweise sollten Sie erwarten, dass die Kapsel HPMC (Hidroxy, Propyl, Methyl, Cellulose) Standard ist und frei von Stärke, Zucker, Mais, Sirup, Weizen, Tagebuch und anderen potenziellen Reiz- und Konservierungsstoffen ist. Einige sind auch Koscher und Halal zertifiziert.

Eine andere Möglichkeit ist, die Kapsel zu öffnen und das Pulver zu essen.

Die lange Antwort – Was mich dazu veranlasst, diese längere Antwort zu schreiben, ist die obige Frage zusammen mit einem Vorschlag, den ich kürzlich von Gary, einem Benutzer von BAC, erhalten habe. Gary schlug vor, dass zur Vermeidung von Schadstoffen im Wasser nur destilliertes Wasser in unserer Ernährung verwendet werden sollte.

Diese beiden Themen brachten mich dazu, über unsere vergeblichen Versuche nachzudenken, nach Perfektion zu streben. Z.B. mit Veggie-Kappen, es sei denn, SIE sind der Hersteller, können Sie nie 100% sicher sein, dass es 100% vegan, koscher, etc. ist. Sogar mit destilliertem Wasser (wenn das Ihre Wahl der Filtration ist) sind Sie der Gnade des Anbieters oder der für die Destillation verwendeten Geräte ausgeliefert.

Das Streben nach Perfektion ist ein endloses Streben. Man müsste jede Unze an Nahrungsmitteln und Getränken, die man konsumiert, analysieren und filtern. Jeder Atemzug, den Sie nehmen, enthält neben etwas Sauerstoff Tausende von mikroskopisch kleinen Partikeln, Spurenelementen und Parasiten. Berücksichtigen Sie, dass unser Körper bis zu 80% seiner subtilen Atomenergie zusammen mit Sauerstoff aus der Luft, die wir atmen, gewinnen kann.

Was sollen Sie als Konsument also tun?

Mach dir keine Sorgen um die Kleinen. Ich schlage vor, dass Sie eher als das Streben nach Perfektion damit beschäftigt sind, Ihre Lebensenergie und Heilkraft zu steigern. Wenn sich der Körper in einem Zustand des Gleichgewichts, der Homöostase und der energetischen Kohärenz befindet, ist er in hohem Maße in der Lage, mit den kleinen Dingen umzugehen. Sobald Sie für die beste mögliche Veggiekapsel gekauft haben, dann kann das kleine Material irgendein kleines Reizmittel sein, das in der Kapsel bleibt. Dieser kleine Reizstoff kann knapp 1/1000 des Gesamtgehalts von Pulver und Kapsel ausmachen. So wie jeder Atemzug, den Sie einnehmen, Reizstoffe enthält, so enthält auch jedes Essen oder Getränk, das Sie essen.

Verpassen Sie BAC um der Perfektion willen? Das in der Kapsel enthaltene BAC-Pulver trägt wesentlich mehr dazu bei, Ihre Heilkräfte wiederzugewinnen, als das kleine Reizmittel in der Kapsel Ihnen diese entzieht.

Wie bei der kurzen Antwort bleibt die Option, die Kapsel zu öffnen und nur das Pulver zu essen.

Quelle:The Magic is Back von Roland Thomas NMD, übersetzt mit www.DeepL.com/Translator