Veröffentlicht am

Warum sollte ich mich für BAC Bio Algen Complex entscheiden ?

Ganz einfach: Es ist der beste kombinierte Algen-basierte Nahrungsmittel den es aktuell auf dem Weltmarkt gibt:

  • Die spezifische Biosuperfood Kombination von Spirulina Pacifica, Spirulina Plantentis, Dunaliella und Heomatoccoccus Pluvialis Algen hat eine nutzbringende Wirkung, die in einer unkontrollierten Kombination nicht möglich wäre.
  • Es wird in einer total kontrollierten Hydrokultur-Installation produziert, anstelle der Open-Air-Produktion, die typischerweise für Spirulina und andere Algen verwendet wird. Biosuperfood ist völlig frei von Strahlungssubstanzen.
  • Soweit wir wissen, wurden die Effekte mit weit mehr Tieren und mit einer größeren Vielfalt von Tiersorten während einem längeren Zeitraum als jede andere Algen-Kombination ausgetestet.
  • Es ist Ernährung, die nichts anderes enthält als natürliche Nahrungsbestandteile, in ihrem natürlichen Grad und in natürlichen Verbindungen, das heißt, es enthält keine synthetischen Vitamin- oder Mineral-Komponenten, die in unnatürlichen und übermäßigen Kombinationen gemischt wurden.

Die aufgeführten Biosuperfood Zutaten sind wie folgt:

Eine komplette Protein-Kombination: durchschnittlich 50% pflanzliche Proteine mit einem hohen Absorptionsgrad

Aminosäuren:

20+ essentielle Aminosäuren und nicht-essentielle Aminosäuren

Vitamine:

A, B-Komplex einschließlich B12, C, E, D und Vitamin K Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium, Phosphor, Magnesium, Natrium, Chlorid, Kalium, Schwefel Eisen, Jod, Kupfer, Mangan, Zink, Kobalt, Molybdän, Selen, Chrom, Zinn, Vanadium, Fluor, Silizium, Nickel, etc.

Fettsäuren:

reich an EFA Omega 3, 6 und 9, und hochgradiger Gamma-Linolsäure Enthält Tausende von natürlichen Enzymen

Sekundäre Pflanzenstoffe:

eine reiche Quelle von Chlorophyll, mit einem hohen Grad von Magnesium für die Photosynthese und Kalzium Spirulan

Pigmente und Carotin:

alle Formel enthalten hohe Anteile von Pigmenten wie Beta-Carotin, Alpha-Carotin, Astaxanthin, Lutein, Lycopin, Quercetin, Phycocyanin, Phycobiline, b Cryptoxanthin und einige andere

Jede Abfüllcharge wird analysiert / überprüft auf mögliche Schadstoffe, Pestizide, Herbizide, Quecksilber, Blei, Bakterien, Parasiten und andere Schadstoffe.

  • Kjeldahl-Stickstoff% 9,17
  • Heterotrophen Bakterien UFC / gn / a
  • Cholesterin mg/100g 1,97
  • Energie/100g kcal / kJ 364/1524
  • E-coli UFC / g keine
  • Diätetische Fiber% 9,47
  • Kohlenhydrate% 22,37
  • Einfach ungesättigte Fette g/100g 0,71
  • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren g/100g 2,05
  • Mehrfach ungesättigte Fette / Omega-3 g/100g 0,11
  • Mehrfach ungesättigte Fette / Omega-6 g/100g 1,91
  • Gesättigte Fettsäuren g/100g 2,09
  • Fett g/100g 5,10
  • Trans Fat g/100g 0,03
  • Feuchtigkeit% 5,66
  • Hefe UFC / g keine
  • Mold UFC / g keine
  • Pestizide USP 29 eingehalten
  • Protein% 60,63
  • Pseudomonas aeruginosa n / a keine
  • Rückstände tbd keine
  • Salmonella nicht zutreffend keine
  • Staphylococcus nicht zutreffend keine
  • Zucker% 1,13
  • Arsen
  • Quecksilber <0,5 ppm konform
  • Blei <0,5 ppm konform
  • Uranium <0,5 ppm konform